eine Kletterwand planen/bauen Sicherheit, Normen und Wartung mit Pyramide arbeiten  
  eine Kletterwand bereichern
eine Kletterwand
mieten
 
Einführung, Sportfeste & Promotion-Aktionen
Wettbewerb
 
Telefon / Fax / E-mail  
  Links  
 
Für den wettbewerb
 Kostenvoranschlag 
Pyramide ist Ausrichter der größten Kletterwettkämpfe und hat seit 1987 an den ersten internationalen Begegnungen teilgenommen (1. weltweiter Indoor-Kletterwettbewerb in Grenoble, Frankreich).

Pyramide ist seit dem auf den Wettbewerbsstrecken vertreten und hat 1995 Kletterwände für die Weltmeisterschaften in Genf, Schweiz, und 1997 in Paris, Frankreich, und zuletzt für die Asien-Meisterschaften im Jahr 2001 und den Weltcup im Jahr 2002 in Singapur errichtet.

Pyramide ist der erste offizielle Lieferant der FFME (Federation Francaise de la Montagne et de l'Escalade = Französischer Berg- und Kletterverband), des DAV (Deutscher Alpenverein) und der SAFRA (Kletterverband Singapur).
Wir empfehlen die Installation von vollständig modulierbaren, glasfaserverstärkten Kletterflächen aus Polyester, die sich allen Ihren Konfigurationsanforderungen anpassen können.
Auf einem Standardgerüst installiert, kann die Wettbewerbsfläche auf jeder Fläche angebracht werden, im Innen- sowie im Außenbereich.
Unsere Leistung ist modulierbar :
- Vermietung der Kletterfläche ;
- Vermietung des Aufwärmbereichs ;
- Vermietung des Gerüsts ;
- Herstellung der Kletterplatten mit dem Logo der Sponsoren ;
- Aufbau ;
- Abbau ;
- Routensetzung durch diplomierte nationale und internationale Routensetzer (von der UIAA zugelassen) ;
- Transport ;
- Teilnahme an der Sponsorenmannschaft ;
- Wiederaufbau der Kletterfläche in verschiedenen Turnhallen nach dem Wettkampf.
Vermietung für einen Tag, das Wochenende, …
Einige Referenzen :
X-Games : Phuket (Thailand), Brisbane (Australien)
Nordamerikanische Meisterschaft : Vancouver (Kanada)
Weltcup : Frankfurt (Deutschland), Laval (Frankreich), Kobe (Japan), Clusone (Italien)
Asiencup/Asien-Meisterschaft : Singapur (Singapur), Teheran (Iran), Kuala Lumpur (Malaysia)
Weltmeisterschaft : Genf (Schweiz), Paris (Frankreich)
Junioren-Weltmeisterschaft : Laval (Frankreich)
Junioren-Europameisterschaft : Imst (Österreich), Bern (Schweiz)
Nationale Meisterschaften : Singapur (Singapur), Genf (Schweiz), Sydney Blue Mountains (Australien), Aix-les-Bains (Frankreich), Taipei (Taiwan), Tel Aviv (Israel), Kristiansand (Norwegen)
Benelux-Meisterschaft : Maastricht (Niederlande)
Französische Universitätsmeisterschaften : Tours (Frankreich), Laval (Frankreich)
Europameisterschaften : Paris (Frankreich)
Unsere Serviceleistungen auf Anfrage :
- Planungshilfe ;
- Beratung / kostenloser Voranschlag (unverbindlich) ;
- Unterstützung bei der Verfassung eines Lastenhefts ;
- Engineering & technische Informationen (Belastungen der Träger, Normeninformationen, usw.)
 
Weltcup-Laval (Frankreich)
Info zum Produkt
>   M.G.V.